Tourismus-Magnet in Gefahr

Posted by Gemeinde Großenwörden (offermann) on [PUBL_DATE]
Aktuell >>

Der Kreistag Cuxhaven hat beschlossen, den Betriebsaufwand für die Ostener Schwebefähre auf das Niveau der Verkehrssicherungspflicht zu senken. Es steht zu befürchten, dass durch den mehrheitlichen Entschluss des Kreistages Cuxhaven das nationale Baudenkmal Schwebefähre dem schleichenden Verfall preisgegeben wird. Die Bürgermeister der Samtgemeinde Hemmoor, haben sich in einem offenen Brief an den Landrat des Kreises Cuxhaven mit der Bitte, den Entschluss nochmals zu überdenken, gewandt.

Dass die Schwebefähre für die Deutsche Fährstraße gerade in unserer Region eine enorme touristische Bedeutung hat, steht ausser Zweifel. Bleibt zu hoffen, dass der Protest Erfolg haben wird, damit die -teilweise massiv geförderten- Massnahmen im Rahmen einzelner Projekte (Dorferneuerung/Leader) nicht nur in Osten und Hemmoor, sondern auch bei uns den erhofften Erfolg für den Tourismus bringen.

Last changed: 30.04.2009 at 11:41

Back