neues Tourismusangebot in der Region

Posted by Gemeinde Großenwörden (offermann) on [PUBL_DATE]
Aktuell >>

Für Radfahrer wird die Region Elbe-Weserdreieck immer interessanter. Neueste Einrichtung ist ein Linienbus vom Alten Land bis zum Natureum in Balje. Bei dem Bus handelt es sich um einen nicht ganz "normalen" Linienbus. An dem Bus ist nichts ungewöhnliches zu bemerken, allerdings führt er einen Anhänger mit, auf dem Fahrräder transportiert werden können. Attraktiv ist auch der Preis; die Tageskarte kostet nur 2 € und Familien bezahlen sogar nur 5 €.
Die Fahrzeiten sind größtenteils auf die Fahrzeiten der Züge am Bahnhof in Stade abgestimmt, was das Angebot besonders für Radfahrer aus Hamburg interessant macht. Leider hält der Bus nicht in Großenwörden, sondern die Linie führt entlang des Obstmarschenweges. Nächstgelegene Haltestelle für uns wäre somit Dornbusch. Es liegt also an Großenwörden, die Radfahrer vom Obstmarschenweg an die Oste zu locken. Vielleicht kann dies ja durch ein ergänzendes Angebot im Zusammenhang mit einem Osteanleger gelingen. Wir werden sehen, ob unser Samtgemeindebürgermeister auf der Gemeinderatssitzung am Mittwoch um 19:30 Uhr im Großenwördener Hof näheres hierzu sagen kann.

Last changed: 04.05.2009 at 15:26

Back